Museum Im Wandel Vom Tempel Der Kunst Zum Tempel Der Besucher

Autor: Alena Salsa
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836681803
File Size: 48,28 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 8088
Download or Read Book
Steht der Besucher im Mittelpunkt des musealen Handelns im 21. Jahrhundert? Hat sich das Museum vom Tempel der Kunst um 1900 zum Tempel der Besucher um 2000 gewandelt? Und was macht ein besucherorientiertes Museum aus? In einem historischen Kontext wird diesen Fragen unter Einbezug der Themen Museumsreformbewegung, Museumsdirektoren, Museumsinnenraumarchitektur, Rauminszenierungsstrategien und Museumspublikum nachgegangen. Die Analyse der Gegenwart erfolgt mit Hilfe der Museumsstandards, der Funktion der Unterhaltung, der konomisierung der musealen T tigkeit, der Museumsarchitektur und dem besucherorientierten Museum. Ein Exkurs ber das Eintrittsgeld und eine Studie zur Berliner Museumslandschaft runden das Buch ab. In dieser Studie werden f nf ausgew hlte Museen - J disches Museum Berlin, Deutsches Historisches Museum Berlin, Stiftung Stadtmuseum Berlin, Berlinische Galerie und Technikmuseum Berlin - miteinander verglichen. Dieser Vergleich wird durch Befragungen der Museumsmitarbeiter und der Angestellten der Berliner Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten erg nzt. Die Ergebnisse dieser Studie best tigen den Wandel der Museen zur Besucherorientierung. Trotzdem besteht Handlungsbedarf, um von einem besucherorientierten Museum sprechen zu k nnen: Verankerung der Besucherorientierung im Leitbild, Rechenschaftspflicht gegen ber dem Besucher, kundenfreundlicher Service und Erreichen der Nichtbesucher durch Museotainment sind die wichtigsten Forderungen der Autorin. Erst wenn breite Bev lkerungsschichten ins Museum kommen, wird das Museum ein Tempel aller Besucher sein.

Tempel Der Kunst

Autor: Bénédicte Savoy
Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh
ISBN:
File Size: 13,89 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 8448
Download or Read Book
Museumsgeschichte boomt. Die Geschichte der europischen Kunstmuseen gilt schon lange nicht mehr als verstaubtes Thema Ausstellungen und Bildbnde rcken ihre Vergangenheit immer mehr ins allgemeine Bewutsein. Bndicte Savoy legt zusammen mit 13 Autoren die erste umfassende Geschichte der frhen Tempel der Kunst im deutschen Sprachraum vor. Sie stellt die Fakten, Debatten und Innovationen in der Museumslandschaft des 18. Jahrhunderts dar und bettet sie in ihre Kontexte ein. Die Beitrge folgen alle einer einheitlichen Gliederung und bercksichtigen erstmals auch die ffentlichkeitsrelevanten Fakten wie Eintrittspreise, Besucherbcher, Besucherordnungen und ffnungszeiten. Mit ber 200 Abbildungen darunter Grundrisse, Hngeplne, Innenansichten der Galerien und Titelseiten der Ausstellungskataloge ist der Band zugleich eine unersetzliche Materialsammlung fr die Museumsforschung.

Built Or Unbuilt

Autor: Ursula Schwitalla
Publisher: Axel Menges
ISBN:
File Size: 15,90 MB
Format: PDF
Read: 7600
Download or Read Book
Personal favorite projects selected by architects of international distinction are presented in a book for the first time. Projects that were devised and realized, but also some that were never built.