LOGO! 8  : Praktische Einführung mit Schaltungs- und Programmierbeispielen

LOGO! 8 : Praktische Einführung Mit Schaltungs- Und Programmierbeispielen

by Stefan Kruse
3.71 of 5 Votes: 4
ISBN
3895789216
Pages
128 Pages
Published
John Wiley & Sons , 10.03.2015
Publisher
John Wiley & Sons
Fï¿1⁄2r Steuerungsaufgaben von Anwendungen in der Haus- und Installationstechnik bis zu kleineren Automatisierungslï¿1⁄2sungen im Maschinen- und Anlagenbau sind oft technische Lï¿1⁄2sungen gefragt, die sich einfach und kostengï¿1⁄2nstig umsetzen lassen. Die neue Generation Logo! 8 zeichnet sich durch vereinfachtes Handling und geringeren Platzbedarf bei mehr Digital- und Analogausgï¿1⁄2ngen aus. ï¿1⁄2ber die Grund- und Sonderfunktionen des Logikmoduls lassen sich viele Schaltgerï¿1⁄2te ersetzen. Mit Ethernet-Schnittstelle und Webserver ausgestattet, bieten die LOGO! 8-Gerï¿1⁄2te mehr Funktionalitï¿1⁄2t fï¿1⁄2r abgegrenzte Bedienung und Fernzugriff. Programme und Kommunikationsfunktionen fï¿1⁄2r bis zu 16 Netzwerkteilnehmer lassen sich komfortabel mit der Software LOGO! Soft Comfort V8 programmieren und simulieren. Dieses Praxisbuch erlï¿1⁄2utert anschaulich, wie man LOGO! 8-Projekte plant, Programme entwickelt und wie die Hardware ausgewï¿1⁄2hlt wird. Aufbauend auf Grundlagen der modernen Informationstechnik und mit vielen praxisnahen ï¿1⁄2bungsschaltungen werden Standardsituationen der Steuerungstechnik erklï¿1⁄2rt. Fï¿1⁄2r LOGO! 8 erhï¿1⁄2lt der Leser eine praxisbezogene Beschreibung der verschiedenen Grund- und Erweiterungsmodule, mit denen sich spezielle Aufgabenstellungen sehr flexibel umsetzen lassen.

DR. STEFAN KRUSE,
Akademischer Oberrat an der Padagogischen Hochschule Schwabisch Gmund; Wissenschaftliche und fachdidaktische Lehrtatigkeit im Bereich Technik der Grund-, Haupt- und Realschule, sowie im Studiengang Ingenieurspadagogik; MINT: Konzeptionierung von Integrationsmoglichkeiten des Faches Technik am Gymnasium und Technik mit Hochbegabten.

DR. STEFAN KRUSE
lehrt und forscht an der Padagogischen Hochschule Schwabisch Gmund im Bereich Technik und Ingenieurspadagogik

Recently Voted